Sanathana Sai Sanjeevini - Logo mit Hanuman

Startseite Sanjeevini Dosierung
Die Dosierung für die Sanjeevinis

Die Dosierung kann sehr verschieden sein. Bei chronischen Problemen erfolgt die Verabreichung 3 mal täglich entweder als Globuli (7 bis 10), oder als eine Prise Vibhuti, oder als ein Schluck Wasser etc, was jeweils eine Dosis darstellt.

Bei akuten Problemen (wie Durchfall, Schmerzen, Fieber usw.) kann alle 5 - 10 Minuten eine Dosis eingenommen werden. Bei akuten Notfällen, wie z.B. einem Asthmaanfall, werden die Sanjeevinis in ein Glas Wasser übertragen, eingeschwungen, von dem der Kranke immer wieder einen Schluck nimmt.

Dies kann nur eine Empfehlung sein. Jeder sollte sich beobachten und seine eigene Dosieung finden.

OM DAY OF OM